Vom Outfit bis zur Deko: Wie plane ich eine 90er Mottoparty?

Mottopartys sind immer noch im Trend! Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, eine unvergessliche Party auf die Beine zu stellen, dann ist eine 90er Mottoparty genau das Richtige für Sie! Die 90er Jahre waren eine Zeit des Wandels und des Aufbruchs, in der Musik, Mode und Technologie immer schriller und bunter wurden. Eine 90er Mottoparty bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, in diese Ära zurückzukehren und sich von Kopf bis Fuß in den typischen 90er-Stil zu kleiden. In diesem Artikel finden Sie nützliche Tipps und Tricks, wie Sie eine unvergessliche 90er Mottoparty planen können.

Einladungen und Dekoration

Der erste Schritt bei der Planung einer 90er Mottoparty ist die Gestaltung der Einladungen. Ihre Einladungen sollten bunt, schrill und einzigartig sein. Sie können ein Bild von sich in einem 90er-Jahre-Outfit auf die Vorderseite drucken oder eine Kassette mit den Details der Party verschicken. Wenn Sie Ihre Einladung online erstellen, können Sie auch einen animierten Tamagotchi hinzufügen, um Ihren Gästen einen Vorgeschmack auf die Ära zu geben.

Hier ist ein Beispieltext für eine Einladungskarte für Ihre 90er Mottoparty:

Lieber [Name des Gastes],

wir laden Dich herzlich zu unserer 90er Mottoparty ein! Tauche ein in eine Zeit der schrillen Mode, der neonfarbenen Dekorationen und der mitreißenden Musik. Feier mit uns die besten Hits der 90er und bring Deine besten Tanzschuhe mit!

Datum: [Datum der Party] Zeit: [Uhrzeit der Party] Ort: [Adresse der Party]

Wir freuen uns auf eine großartige Nacht mit Dir und all Deinen Freunden! Bitte denke daran, dass Du dich im Stil der 90er Jahre kleidest und bereite dich auf eine unvergessliche Zeitreise zurück in die Vergangenheit vor.

Beste Grüße, [Name des Gastgebers]

Wenn es um die Dekoration geht, gibt es viele Möglichkeiten, um den typischen 90er-Look zu erzielen. Neonfarben, Lavalampen, Regenbogenspiralen, Disco-Kugeln und Poster von berühmten Bands oder TV-Serien sind eine gute Wahl. Wenn Sie ein Sofa aus den 90ern haben, können Sie es ebenfalls in den Partyraum stellen. Eine Kuschelecke mit einem 90er Jahre „Rollergirl“-Outfit besteht aus einem weiteren Hingucker.

Frau mit Neonarmbändern
Neonarmbänder und Knicklichter waren der Hit in den 90s

Eine weitere großartige Idee für die Dekoration Ihrer 90er Mottoparty sind Knicklichter. Diese waren in den 90er Jahren sehr beliebt und eignen sich perfekt, um eine Partyatmosphäre zu schaffen. Sie können Knicklichter in verschiedenen Farben bestellen und sie in Gläsern oder Vasen aufstellen, um einen einzigartigen Look zu erzielen. Auch als Armbänder oder Halsketten getragen, sind Knicklichter ein tolles Accessoire für Ihre Gäste und sorgen für ein besonderes Ambiente. Wenn Sie Ihre Einladungen verschicken, können Sie auch ein paar Knicklichter als kleines Geschenk beilegen, um Ihre Gäste in Stimmung zu bringen.

Outfits und Kostüme – Hauptsache bunt und schrill

Die Kleidung ist der wichtigste Teil einer 90er Mottoparty, also sollten Sie sicherstellen, dass Sie ein passendes Outfit haben. Es gibt viele typische 90er-Jahre-Styles, wie z.B. Boy-Band-Looks, Hip-Hop-Outfits, Baywatch-Badeanzüge oder Britney-Spears-Kostüme. Wenn Sie ein bestimmtes Thema für die Party haben, sollten Sie Ihre Gäste entsprechend informieren, damit sie sich mit der 90er Mode einkleiden können.

Wenn Sie sich für ein 90er Jahre Outfit entscheiden, sollten Sie auf bunte, schrille, neonfarbene und auffällige Kleidung achten. Modesünden wie bauchfreie Tops, lange Perücken, Schweißbänder und Warnwesten gehören ebenfalls zum typischen 90er-Jahre-Look. Sie können auch ein Hautenges Sportkostüm mit Technohosen und Partybrille tragen, um wie ein echter Techno-Freak auszusehen.

90s Outfit
Im Stil der 90er Jahre – Zeigen Sie Ihr Fashion-Statement mit dieser neonfarbenen Trainingsjacke und blauer Mütze auf Ihrer 90er Mottoparty!

Spiele und Aktivitäten

Eine 90er Party ohne Spiele und Aktivitäten ist undenkbar. Sie können ein Quiz mit Fragen über die 90er Jahre veranstalten oder eine Tanzparty mit typischen 90er-Jahre-Songs organisieren. Sie können auch eine Gameboy-Station aufstellen, um eine Auswahl an beliebten 90er-Jahre-Spielen zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel, eine Kuschelecke mit einem 90er-Jahre Tamagotchi und Diddlmäusen zu schaffen?!

Es gab viele tolle Party- und Gesellschaftsspiele in den 90er Jahren. Hier sind einige der beliebtesten:

  1. Trivial Pursuit – Ein Quiz-Spiel, bei dem die Spieler Fragen in verschiedenen Kategorien beantworten müssen, um Stücke einer Torte zu sammeln.
  2. Tabu – Ein Wortratespiel, bei dem die Spieler versuchen, ein bestimmtes Wort zu erraten, ohne dabei bestimmte „tabu“ Wörter zu benutzen.
  3. Twister – Ein körperliches Geschicklichkeitsspiel, bei dem die Spieler auf einer Matte verschiedene Positionen einnehmen müssen, um zu gewinnen.
  4. Pictionary – Ein Zeichenspiel, bei dem die Spieler Begriffe zeichnen müssen, die von ihren Mitspielern erraten werden müssen.
  5. UNO – Ein Kartenspiel, bei dem die Spieler versuchen, ihre Karten als Erster loszuwerden.
  6. Wer bin ich? – Ein Ratespiel, bei dem ein Spieler einen prominenten Namen auf eine Karte schreibt und der andere Spieler dann Fragen stellen müssen, um den Namen zu erraten.
  7. Looping Louie – Ein Spiel, bei dem ein kleiner Flieger auf einem Motorrad durch die Luft fliegt und die Spieler versuchen müssen, ihn mit einem Hebel zu schlagen.

Diese Spiele waren in den 90er Jahren sehr beliebt und eignen sich immer noch hervorragend für 90er Mottopartys und andere Veranstaltungen.

Twister
Twister – Das körperliche Geschicklichkeitsspiel sorgt für Spaß und Bewegung auf Ihrer 90er Mottoparty!

Eine weitere großartige Idee für Spiele und Aktivitäten bei Ihrer 90er Jahre Party ist die Einrichtung einer Gameboy-Station. Der Gameboy war in den 90er Jahren die beliebteste tragbare Spielekonsole und bietet viele klassische Spiele, die auch heute noch Spaß machen. Sie können eine Auswahl an verschiedenen Gameboy-Spielen anbieten, wie zum Beispiel Tetris, Super Mario Land oder Pokémon, um Ihre Gäste zu unterhalten. Eine Gameboy-Station ist eine großartige Möglichkeit, um die Nostalgie der 90er Jahre zurückzubringen und Ihre Gäste in eine Zeit der Vergangenheit zu versetzen.

Für diejenigen, die sich gerne verkleiden, können Sie auch ein „Bestes Kostüm“-Wettbewerb veranstalten, bei dem die Gäste mit ihren schrillsten Outfits gegeneinander antreten. Sie können auch eine „Mode-Sünden“-Ecke einrichten, in der die Gäste alte Fotos von ihren schlimmsten 90er-Jahre-Outfits hochladen können.

Angebot
Mattel Games UNO Kartenspiel für die Famile, Perfekt als Kinderspiel, Reisespiel oder Spiel für Erwachsene, für 2-10 Spieler, ab 7 Jahren, W2087
Mattel Games UNO Kartenspiel für die Famile, Perfekt als Kinderspiel, Reisespiel oder Spiel für Erwachsene, für 2-10 Spieler, ab 7 Jahren, W2087
Das klassische Kartenspiel, bei dem passende Farben und Zahlen abgelegt werden müssen; Mit den individuellen Joker-Karten können Spieler ihre eigenen Regeln schreiben
8,60 EUR Amazon Prime

Backstreet’s Back! Die besten Hits der Backstreet Boys für Ihre 90er Mottoparty-Playlist

Natürlich darf auf einer 90er Mottoparty die passende Musik nicht fehlen.

Eine typische Playlist zum Partymotto sollte alle Hits und Klassiker dieser Ära beinhalten. Dazu gehören Bands und Boygroups wie Backstreet Boys, Spice Girls oder Boyzone und Interpreten wie Britney Spears oder Michael Jackson – abgespielt natürlich von Kassette!

Auch Techno- und Dance-Tracks von Culture Beat, Snap oder Dr. Alban waren in den 90er Jahren sehr beliebt und sollten auf Ihrer Playlist nicht fehlen. Je nachdem, welches Thema Sie für Ihre Party gewählt haben, können Sie die Playlist entsprechend anpassen. Mit der passenden Musik wird Ihre neunziger Feier sicherlich ein Erfolg und Ihre Gäste werden auf der Tanzfläche abrocken.

Back to the 90s: Essen und Getränke

Wenn es um das Essen und die Getränke geht, gibt es viele Möglichkeiten, um den typischen 90er-Jahre-Stil zu erreichen. Metigel, Jägertopf, Schichtsalat und Süßigkeiten wie Chupa Chups und waren in den 90er Jahren sehr beliebt und können auf Ihrer Party angeboten werden. Bunte Sterne auf einem schwarzen Hintergrund eignen sich ebenfalls gut als Tischdekoration.

Hier ist ein Rezept für einen leckeren, typisch 90er Schichtsalat, der perfekt für Ihre Partygäste geeignet ist:

Zutaten:

  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 800 g Tomaten
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 1 Packung Kochschinken
  • 1 Packung geriebener Käse
  • 1 Gurke
  • 1 Dose Mais

Für das Dressing:

  • 1 Glas Miracel Whip
  • 1 Becher Crème fraîche mit Kräutern
  • Gewürze nach Geschmack (z.B. Salz, Pfeffer, Paprikapulver)

Anleitung:

  1. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Den Eisbergsalat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
  2. Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden und die Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. In einer großen Glasschüssel den Salat in Schichten anrichten. Beginnen Sie mit einer Schicht Eisbergsalat, gefolgt von den Paprikawürfeln, Tomaten, Mais, Gurken, Kochschinken und geriebenem Käse. Wiederholen Sie diese Schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  4. Für das Dressing geben Sie Miracel Whip und Crème fraîche mit Kräutern in eine Schüssel und verrühren Sie sie miteinander. Würzen Sie das Dressing mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach Geschmack.
  5. Geben Sie das Dressing gleichmäßig über den Schichtsalat und stellen Sie den Salat für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank, damit er gut durchziehen kann.
  6. Servieren Sie den Schichtsalat bei Ihrer 90er Mottoparty und lassen Sie sich von seinen frischen Zutaten und dem leckeren Dressing begeistern. Guten Appetit!

Sie können auch eine Bar einrichten, an der typische 90er-Jahre-Cocktails und -Getränke serviert werden, wie zum Beispiel Techno-Tonic, Wodka-Orangensaft oder Long Island Iced Tea. Für diejenigen, die es alkoholfrei bevorzugen, können Sie auch eine große Auswahl an neonfarbenen Limonaden und Säften anbieten.

Fazit: Wie plane ich eine 90er Mottoparty

Insgesamt bietet eine 90er Mottoparty eine großartige Möglichkeit, eine Zeitreise zurück in die schrille und bunte Ära der 90er Jahre zu machen. Mit ein wenig Planung und Vorbereitung können Sie sicherstellen, dass Ihre Party ein Erfolg wird. Von Einladungen und Dekorationen über ein 90er Party Outfit bis hin zu Spielen und Aktivitäten gibt es viele Möglichkeiten, um eine unvergessliche 90er Mottoparty zu gestalten.

Vergessen Sie nicht, dass das Wichtigste daran ist, Spaß zu haben und zu genießen! Mit den richtigen Vorbereitungen wird Ihre 90er Jahre Mottoparty definitiv ein Hit und ein Ereignis, das Sie und Ihre Gäste noch lange in Erinnerung behalten werden.

Letzte Aktualisierung am 14.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Matthes

Matthes Vogel

Matthes ist ein Frankfurter Blogger mit einer Leidenschaft für Unterhaltungstechnik und Medien, der auch über viele andere Themen wie Reisen, Wohnen, Unterhaltung und Kommunikation schreibt. Er hat Betriebswirtschaft studiert und arbeitet derzeit als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen. Als Blogger teilt er gerne seine Gedanken, Meinungen und Erfahrungen mit seinen Lesern und ist stets bemüht, sie über die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert